Przewijarka doktor

Folienwickler

Er dient zur kontolierten Umwicklung der Folie und beseitigt beschädigte  bei Elemente Extrudieren. Er kann auch zu anderen Zwecken eingesetz werden.

  • Maximale Breite der abzuwickelnden Folie 1300mm;
  • Maximaler Durchschnitt der Rolle 1000mm;
  • Folie auf der Papierrolle 76mm und 152mm;
  • Abwickler-und Aufwicklerachse in Form einer Spannrolle;
  • Antrieb und Bremsen der Folienrolle mit Servoantrieb;
  • Steuerung mit dem Touch-Bedienfeld;
  • Geschwindigkeit der Folienwicklung einstellbar von 0 bis 150m/min

Banderolownica

Banderoliermaschine

Das Gerät dient zum aufsetzen eines Papieretiketts bei der Herstellung von Müllsackrollen. Das auf die Rolle aufgesetzte Papieretikett ist auf einer Seite aufgedruckt und auf der anderen mit dem Klebstoff beschichtet, der durch Befeuchten aktiviert wird. Die Aufgabe der Bandeloriermaschine besteht in der Abmessung der angegebenen Etikettenlänge, deren Abschneiden (von der Rolle), Befeuchten mit dem Klebstoff und Umschlieβen der Müllsackrolle.

  • Maximale Anzahl von Zyklen 10 Stück/min;
  • Maxiamale Eitkettenbreite 150mm;
  • Maxiamale Eitkettenlänge 500mm;
  • Alle Parameter werden mit Touch-Bedienfeld eingestellt;
  • Bandroliermaschine verfügt über Aufdruckleser, welcher ermöglicht, die Banderolle an der bestimmten wiederholbaren Stelle abzuschneiden;

Nawijarka Duo

Aufwickler DUO

Der Doppelaufwickler zur Konfektionierung von perforierten Säcken. Er verfügt über zwei unabhängige Betriebsysteme, die im Drehsystem mit der automatischen Ausgabe von feritgen Sackrollen arbeiten.

  • Maximale Breite der Wicklung 2x205mm;
  • Maximaler Durchschnitt der Wicklung 160mm;
  • Betriebsgeschwindigkeit 12 Zyklen/min

Die Anlage stellt mit dem Sensor die perforiete Stelle fest und zerreiβt die Folie an dieser Stelle, wodurch der nächste Wicklungszyklus automatisch beginnt. Der Aufwickler kann mit der Banderolliermaschine zum Aufsetzen der Papieretiketten auf Folienrollen zusammenarbeiten.

Aufwickler MONO

Der Einzelaufwickler zur Konfektionierung von perforierten Säcken. Er verfügt über ein Betriebsystem, das im Drehsystem mit der automatischen Ausgabe von feritgen Sackrollen arbeitet.

  • Maximale Breite der Wicklung 500mm;
  • Maximaler Durchschnitt der Wicklung 160mm;
  • Betriebsgeschwindigkeit 15 Zyklen/min

Die Anlage stellt mit dem Sensor die perforiete Stelle fest und zerreiβt die Folie an dieser Stelle, wodurch der nächste Wicklungszyklus automatisch beginnt. Der Aufwickler kann mit der Banderolliermaschine zum Aufsetzen der Papieretiketten auf Folienrollen zusammenarbeiten.

Aufwickler NG (auf Papierolle)

Der Aufwickler dient zur Aufwicklung von groβen perforieten Säcken auf Papierrolle. Er verfügt über die pneumatische Spannrolle mit Seitenkraftschlüβen.

Abwickler Mono

Er dient zur Abwicklung einer breiten Folie mit dem Getriebemotor, dessen Antriebsräder unmittelbar die Folienfläche berühren und die Folienrolle antreiben. Dadurch erfolgt das Antreiben und Bremsen von Folienrollen mit Kontrolle der Materialspannung.

  • Automatisches Heben der Folienbobine und des Antriebssystems;
  • Spannungsregelung der abzuwickelnden Folie;
  • Signalisierung des Folienbruchs und des kommenden Folienendes;
  • Maximale Folienbreite 800mm (andere Breite nach Absprache);
  • Maximaler Rollendurchschnitt 800mm

Abwickler DUO

Er dient zur gleichzeitigen Abwicklung zweier Folienrollen mit dem Getriebemotor, dessen Antriebsräder unmittelbar die Folienfläche berühren und die Folienrolle antreiben. Dadurch erfolgt das Antreiben und Bremsen von Folienrollen mit Kontrolle der Materialspannung.

  • Automatisches Heben der Folienbobine und des Antriebssystems;
  • Spannungsregelung der abzuwickelnden Folie;
  • Signalisierung des Folienbruchs und des kommenden Folienendes;
  • Maximale Folienbreite 2x400mm (andere Breite nach Absprache);
  • Maximaler Rollendurchschnitt 800mm

Faltanlage 2C

Sie ermöglich das zweifache Zusammenfalten der Folie mit zwei Falten von je ¼ der Materialbreite. Aus einer 800mm breiten Folie erhalten wir nach der Durchführung durch die Faltanlage 1C ein Band mit einer Breite von 400mm. Nach dem weiteren Falten erhalten wir ein Band mit einer Breite von 200mm.

  • Eingangsbreite der Folie 800mm;
  • Ausgangsbreite der Folie 200mm;

Faltanlage 2V

Die Faltanlagen Typ V sind auf einem Dreieck gebaut, das die Folie in der Mitte faltet. Die Konstruktion der Faltanlage Typ 2V ermöglicht, die Folie zweifach in der Mitte zu falten.

  • Eingangsbreite der Folie 1300mm;
  • Ausgangsbreite der Folie 325mm;

Faltanlage 2 x 1V

Die Faltanlage ermöglicht, zwei parallel laufende Folienbänder in der Mitte zu falten. Mit dem Dreieck wird die Folie in der Mitte gefaltet. Mit der Drehrolle wird der Folienlauf um 90 Grad umgestellt. Diese Lösung verursacht, dass die Folienrichtung nicht geändert wird.

  • Eingangsbreite der Folie 400mm;
  • Ausgangsbreite der Folie 200mm;

Drehschneidwerkzeug

Es dient zur Ausführung der Sinus-Perforation (Schleifen zum Zubinden) von „Stern”-Säcken auf zwei unabhängigen Bahnen. Es besteht aus einer Magnetrommel, an die zwei Blechschneidwerzeuge angebracht werden. Die Schneidwerkzeuge sind austauschbar und ihre Form kann frei gewählt werden. Die maximale Breite der auszuschneidenden Folie beträgt 2x200mm. Das Schneidewerkzeug wird mit dem Servoantrieb angetrieben, der die Scheidgeschwindigkeit an die Geschwindigkeit der laufenden Folie anpasst.

Eltex - Produzent von Anlagen zur Herstellung von Foliensäcke und Mallfolien. Die durch unser Unternehmen hergstellten Rollomaten der Serie KARO, können (abhängig von der Konfiguration) Säcke zum selektiven sammeln von Abfällen, klasische Säcke, „Stern”-Säcke, Säcke mit Öhren, sowie andere Arten von Säcken produzieren. Der Rolomat TORO 1100 ist ein Automat zur Produktion von Mallfolien. Alle durch unser Unternehmen produzierten Anlagen können mit aus Recykling stammender Folie arbeiten.

JSN_TPLFW_GOTO_TOP